Gefüllter Blumenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter BlumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Gefüllter Blumenkohl

Gefüllter Blumenkohl
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 mittelgroßer Blumenkohl
1 Tasse Essigwasser
Füllung
400 g feines Bratwurstbrät
4 EL Sahne
1 eingeweichtes, altbackenes Brötchen
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
1 Ei
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 TL Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
2 EL Butter
50 g durchwachsener, geräucherter Speck
1 Schuss Weißwein
250 ml helle Sauce (FP)
1 Tasse Sahne
Zitronensaft
Worcestersauce
125 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl putzen, waschen und trockentupfen, in ein großes Mikrowellengeschirr setzen, mit etwas Essigwasser angießen.

2

Bei 100% Leistung 9 Minuten garen.

3

Für die Füllung das Bratwurstbrät in eine Schüssel geben und mit der Sahne glattrühren.

4

Das gut ausgedrückte Brötchen, die kleingeschnittene Zwiebel und die gewaschene, gut abgetropfte Petersilie durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen und zum Fleisch geben.

5

Das Ei dazugeben, mit Zitronenschale und Majoran würzen und alles gut verkneten.

6

Mit Salz, Pfeffer und Muskat gut abschmecken.

7

Den Blumenkohl aus der Form nehmen, gut abtropfen lassen und vom Strunk her die Bratwurstmasse in den Blumenkohl drücken.

8

Die Butter mit dem in kleine Würfel geschnittenen Speck in eine Bräunungsschale geben und 2,5 Minuten erhitzen.

9

Den Blumenkohl einsetzen, mit Weißwein angießen, mit der hellen Sauce und der Sahne auffüllen.

10

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersauce würzen, den Emmentaler über den Blumenkohl streuen.

11

Bei 75% Leistung 12,5 Minuten garen. Herausnehmen, die Sauce nochmals abschmecken, anrichten und servieren.