Gefüllter Butterkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter ButterkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Gefüllter Butterkuchen

Rezept: Gefüllter Butterkuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
375 g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
150 g Butter
1 Ei
200 ml lauwarme Milch
Jetzt hier kaufen!200 g Marzipanrohmasse
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben, mit Trockenhefe sorgfaltig vermischen.

2

Zucker, Vanillin-Zucker, Salz ,50 g zerlassene lauwarme Butter, Ei, lauwarme Milch hinzufügen, die Zutaten mit einem Handrührgerät mit Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Sollte er kleben, noch etwas Mehl hinzufügen, den Teig so lange an einem warmen Ort stehenlassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

3

Für die Füllung 50 g Butter und Marzipan- Rohmasse zu einer geschmeidigen Masse verrühren, den Teig auf der Arbeitsfläche kurz durchkneten, gut die Hälfte davon auf einem gefetteten Backblech (38 x 28 cm) ausrollen, an den Rändern etwas hochdrücken, die Füllung auf dem Teig verteilen, glattstreichen, den restlichen Teig in der Größe des Backblechs ausrollen, auf die Füllung legen, an den Seiten gut andrücken.

4

50 g Butter 1/2 TL gem. Zimt mischen, darüber streuen, den Teig nochmals so lange an einem warmen Ort stehenlassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat, erst dann in den Backofen schieben

Ober-/Unterhitze 200-220 °C (vorgeheizt)

Heißluft 180-200 °C (nicht vorgeheizt)

Gas Stufe 4-5 (vorgeheizt)

Backzeit etwa 15 Minuten.