Gefüllter Fasan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter FasanDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Gefüllter Fasan

Rezept: Gefüllter Fasan
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
4 junge Fasane
2 Scheiben Weißbrot
Hier kaufen!50 g Rosinen
200 g Kalbsleber
200 g Gänseleber
200 g Hühnerleber
100 g Speck
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
1 gestr. TL Paprikapulver
8 Scheiben fetter, salzarmer Speck
2 Zwiebeln
4 EL Schweineschmalz
1 Tasse Pfifferling
1 Tasse Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Möglichst junge und gut abgehangene Fasane kaufen und sie beim Händler rupfen und ausnehmen lassen. Vor dem Zubereiten die feinen Haare noch absengen. Weißbrot einweichen. Rosinen mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen. Kalbsleber, Gänseleber und Hühnerleber klein hacken. Speck in Würfel schneiden.

2

Weißbrot ausdrücken, Rosinen abgießen und Leber mit Brot, Rosinen, Speckwürfeln, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermengen. Fasane damit füllen und  Öffnungen zustecken oder zunähen.

3

Speckscheiben über die Fasanenbrüste wickeln.  Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden und im Schweineschmalz anrösten. Pfifferlinge grob hacken, ebenfalls ins Schmalz geben und mit dem Weißwein ablöschen.

4

Fasane in die Sauce legen und etwa 40 Minuten darin schmoren lassen. Fasane mit der Sauce servieren.