Gefüllter Gänsehals mit Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter Gänsehals mit SoßeDurchschnittliche Bewertung: 5157

Gefüllter Gänsehals mit Soße

Rezept: Gefüllter Gänsehals mit Soße
465
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Haut wird vom Gänsehals so abgelöst, dass sie unverletzt bleibt. Das Schweinefleisch mit Ei, Paniermehl, gehackter Essiggurke, Paprika und Petersilie, Salz und Pfeffer vermengen. In die Haut einfüllen und an beiden Enden zunähen. Den Gänsehals in leicht gesalzenem Wasser mit Zwiebel, Lorbeerblatt und Nelke auf schwacher Hitze etwa 1 Stunde kochen.

2

Aus Mehl und Butter eine helle Schwitze bereiten und mit Milch und etwas Brühe auffüllen, 10 Minuten kochen lassen und gehackte Kräuter zufügen. Den Gänsehals in Scheiben schneiden, in der Soße servieren und dazu Reis reichen.