Gefüllter Kalbsrollbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter KalbsrollbratenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Gefüllter Kalbsrollbraten

Gefüllter Kalbsrollbraten
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kalbfleisch
Salz
weißer Pfeffer
1 EL Senf
1 EL Zitronensaft
200 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
Lauch
1 Dose Champignons
1 Bund Petersilie
1 Eigelb
Salz
weißer Pfeffer
Hier kaufen!10 Tropfen Tabasco
1 Prise zerriebener Salbei
1 Prise Rosmarin
Zitronenmelisse
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
125 ml Dunkelbier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbfleisch kurz kalt abbrausen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Salzen und pfeffern. Senf mit Zitronensaft in einer Tasse verrühren. Die Innenseite des Fleisches damit bestreichen. Für die Füllung Hackfleisch in eine Schüssel geben. Geschälte Zwiebel fein hacken. Lauch putzen, unter kaltem Wasser abspülen und sehr fein schneiden. Beides zum Fleisch geben. Champignons abtropfen lassen. Gewaschene Petersilie mit Haushaltspapier trockentupfen. Beides hacken und auch in die Schüssel geben . Eigelb zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und den Kräutern würzen. Alles sehr gut mischen. Auf das Kalbfleisch verteilen, zusammenrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Braten gut mit Öl bestreichen und auf den Spieß stecken. Kalbsrollbraten je 500 Gramm Fleisch 30 Minuten grillen. Immer wieder mit Öl bestreichen. Kurz vor Ende der Grillzeit mit Bier bestreichen, damit er eine schöne Kruste bekommt.

Beilagen: Stangenweißbrot, Gemüse.