Gefüllter Kohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter KohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Gefüllter Kohl

Rezept: Gefüllter Kohl
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Reis
Meersalz
1 kg Weißkohl
1 Zwiebel
150 g Hühnerbrustfilets
100 g Butter
2 Möhren
100 g Quark
1 hartgekochtes Ei
1 Bund gemischte Kräuter
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 l Gemüsebrühe
50 g Paniermehl
Haselnüsse hier kaufen.50 g gemahlene Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in 150 ml gesalzenem Wasser garen. Kohl putzen und den Strunk von unten her herausschneiden, dann in reichlich Salzwasser 10 Minuten kochen, abtropfen lassen und von unten bis auf eine 3 cm breite Hülle aushöhlen.

2

Gut 1/3 des Kohl-Inneren fein hacken. Zwiebel schälen und würfeln, dann das Fleisch hacken und beides in 30 g Butter braten, bis die Zwiebelwürfel glasig sind. Die Möhren schälen, raspeln und zusammen mit der halben Reismenge zufügen. Alles sorgfältig vermengen und gut salzen.

3

Den restlichen Reis mit Quark, dem geschälten, gehackten Ei und den sehr fein gehackten Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beide Füllungen lagenweise mit dem gehackten Kohl in den Kohlkopf füllen.

4

Nun den Kohl in einem Topf mit Gemüsebrühe umgießen, mit Butterflöckchen belegen und zugedeckt etwa 50 Minuten schmoren. Das Paniermehl mit den Haselnüssen in der übrigen Butter rösten und über den fertigen Kohl gießen.