Gefüllter Schweinebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter SchweinebratenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Gefüllter Schweinebraten

Rezept: Gefüllter Schweinebraten
783
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken. Den Stangensellerie putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2

40 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Äpfel darin 8 Minuten weich dünsten. Herausnehmen und beiseite stellen.

3

Die restliche Butter in die Pfanne geben und die Zwiebeln, den Knoblauch und den Stangensellerie darin etwa 5 Minuten schmoren. Den Pfanneninhalt mit den Äpfeln, Paniermehl, Walnüssen und Rosinen mischen. Die Gewürze und den Senf unterrühren.

4

Den Backofen auf 190°C (Umluft 170°C) vorheizen. Das Schweinefleisch längs einschneiden und auseinanderklappen. In einem Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Aus dem Bräter nehmen und die Füllung in das Schweinefleisch geben. Das Fleisch zusammenrollen und festbinden.

5

Den Braten im Ofen etwa 1 Stunde 30 Minuten braten, bis die Innentemperatur 70°C beträgt. Aus dem Bräter nehmen und in Scheiben schneiden. Mit Kartoffelpüree und Gemüse servieren.