Gefüllter Wels Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter WelsDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Gefüllter Wels

mit Rübchen

Rezept: Gefüllter Wels
425
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
75 g feine Selleriewürfel
75 g feine Möhrenwürfelchen
4 gut gekühlte Welsfilets (a 175-200 g, vom Fischhändler vorbereitet)
20 ml Schlagsahne
1 Ei
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackte Petersilie
1 EL gehackter Estragon
1 EL feine Schnittlauchröllchen
Öl für die Folie
300 g Blumenkohlröschen
6 kleine Möhren (150 g)
12 kleine Teltower Rübchen (250 g, oder 6 Navetten)
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
1 EL rote Zwiebelwürfel
Salatblatt zum Anrichten (z. B. Frisee, Batavia, Rauke)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüsewürfel in kochendem Wasser 1/2 Minute blanchieren, in kaltem Wasser. abschrecken, gut abtropfen lassen. 2  gut gekühlte Welsfilets in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben. Sahne und Ei zugeben, mit dem Schneidstab des Handrührers fein pürieren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 2/3 Gemüsewürfel und 1/3 gehackte Kräuter untermischen. Welsfarce 30 Minuten kalt stellen. Die beiden anderen Welsfilets mit einem schweren Küchenmesser plattklopfen und mit Welsfarce bestreichen. 2 passend große Stücke Alufolie mit Olivenöl einpinseln. Die Filets darin einrollen. Die Enden gut verschließen. Welsrollen in heißes, aber nicht mehr kochendes Wasser geben. 20 Minuten darin garen, im Wasser kalt werden lassen. Über Nacht kalt stellen.

2

Inzwischen Blumenkohlröschen, Möhren und Teltower Rübchen putzen und nacheinander in je 3 Minuten in kochendem Salzwasser bißfest garen, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Aus Essig, 2 EI Wasser, Salz, Pfeffer und Öl eine Vinaigrette rühren. Restliche Gemüsewürfel, gehackte Kräuter und Zwiebelwürfel unterrühren. Welsrollen auswickeln. Jede RoIIe schräg in 9 Scheiben schneiden. Je 3 Scheiben mit Gemüse und ein paar Salatblättern anrichten. Die Vinaigrette über Gemüse und Salat gießen.