Gefülltes Fladenbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefülltes FladenbrotDurchschnittliche Bewertung: 51516

Gefülltes Fladenbrot

Gefülltes Fladenbrot
610
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 3 Portionen
1 Ei
200 g Rahmfrischkäse
3 EL Naturjoghurt
1 EL mittelscharfer Senf
2 ½ EL Orangensaft
Salz
Pfeffer
150 g rote geröstete, gehäutete Paprikaschote (aus dem Glas)
200 g Zucchini
2 Schalotten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 schnittfeste Tomaten (ca. 160 g)
1 Fladenbrot (ca. 350 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Ei-Senfcreme das Ei in kochendes Wasser legen und in 10 Minuten hart kochen. Kalt abschrecken und abkühlen lassen. Inzwischen den Frischkäse mit Joghurt und Senf mischen. So viel Orangensaft unterrühren, dass eine glatte, streichfähige Creme entsteht. Dann das Ei pellen, hacken und untermischen. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Anschließend die Paprikaschoten abtropfen lassen. Inzwischen Zucchini waschen, putzen, der Länge nach in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Schalotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beides portionsweise in heißem Öl leicht anbraten, salzen und pfeffern. Die Tomaten waschen, trockentupfen und den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Tomaten quer in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikaschoten eventuell halbieren.

3

Als Nächstes das Fladenbrot waagerecht aufschneiden und aufklappen. Beide Schnittflächen mit der Ei-Senfcreme bestreichen, dabei jeweils einen Rand von etwa 1 cm freilassen. Auf die untere Brothälfte zuerst die Paprikaschoten nebeneinander auf der Ei-Senfcreme ausbreiten, darauf die Zucchinischeiben legen, gefolgt von den Schalotten. Als oberste Schicht die Tomatenscheiben auflegen. Mit der anderen Brothälfte abdecken und leicht andrücken.

4

Gefüllten Fladen in Alufolie einwickeln und pressen. Anschließend 1-2 Stunden durchziehen lassen (z.B. auf dem Weg zum Picknick). Zum Essen wie eine Torte in Stücke schneiden.