Gefülltes Gemüse à la Provence Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefülltes Gemüse à la ProvenceDurchschnittliche Bewertung: 41510

Gefülltes Gemüse à la Provence

Rezept: Gefülltes Gemüse à la Provence
40 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
je 4 Tomaten, Zucchini und frische, rote Zwiebel
4 kleine rundliche Auberginen
4 kleine Paprikaschoten
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
3 Knoblauchzehen
2 dicke Weißbrotscheiben
Milch (1,5 % Fett)
Jodsalz und frisch gemahlener Pfeffer
1 kleines Bund Petersilie
60 g frische geriebener franz. Hartkäse (Cantal)
2 Eier
Semmelbrösel nach Bedarf
1 Küchenzwiebel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Tomaten am Blütenansatz einen Deckel abschneiden, die Früchte aushöhlen, das Fleisch beiseite stellen, innen salzen, umgedreht 20 Minuten abtropfen lassen und innen mit Küchenpapier trockentupfen.

2

Von den roten Zwiebeln das gesamte Grün entfernen, ebenfalls oben einen Deckel abschneiden und 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Die Zwiebeln etwa zur Hälfte aushöhlen und das ausgelöste Fruchtfleisch beiseite legen.

3

Zucchini und Auberginen längs halbieren, mit einem kleinen Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch ebenfalls beiseite legen. Die Zucchini 5 Minuten, die Auberginen 10 Minuten in einer Pfanne mit dickem Boden in einigen EL Olivenöl braten.

4

Die Paprikaschoten längs halbieren, Samen und Scheidewände entfernen und 5 Minuten in Öl braten. Die Küchenzwiebel mit dem ausgelösten Fruchtfleisch der roten Zwiebeln und mit den Knoblauchzehen fein hacken. Das Fruchtfleisch der Zucchini, Auberginen und Tomaten ebenfalls hacken.

5

Das Brot in Milch einweichen und ausdrücken. Die gehackten Zwiebeln in der Pfanne in 4 EL Öl weich dünsten. Das Fruchtfleisch der Zucchini, Auberginen und Tomaten hinzufügen, salzen und pfeffern und alles 10 Minuten garen.

6

Das zerpflückte Brot und die gehackte Petersilie untermischen und die Pfanne vom Herd nehmen. Den Käse, die Eier und, falls die Masse zu weich ist, die Semmelbrösel einrühren.

7

Die Masse in das Gemüse füllen, auf Tomaten und rote Zwiebeln die Deckel auflegen. Das Gemüse in eine mit Öl ausgestrichene ofenfeste Form setzen, mit Semmelbröseln bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C etwa 1 Stunde backen.

Zusätzlicher Tipp

Die Füllung für dieses Rezept kann ebenso mit 100g magerem Hackfleisch und der gleichen Menge feingebacktem Bauchspeck zubereitet werden.