Gefülltes Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefülltes HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 31520

Gefülltes Hähnchen

Gefülltes Hähnchen
750
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
1 küchenfertiges Hähnchen von 1,2kg
1 TL Salz
1 Msp. weißer Pfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
100 g Champignons
50 g Pistazien
getrockneter Thymian
1 Ei
3 EL Semmelbrösel
2 EL flüssige Butter
240 g Gänseleberpastete
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220° vorheizen. Das Hähnchen innen und außen gründlich kalt waschen und außen abtrocknen. Das Salz, den Pfeffer und den Paprika mischen und das Hähnchen innen damit ausreiben.

2

Die Champignons putzen, waschen und mit der Gänseleberpastete und den Pistazien hacken; alles mit dem Thymian, dem Ei und den Semmelbröseln mischen.

3

Das Hähnchen mit der Farce füllen und die Öffnungen mit Küchengarn zunähen. Die Flügel und die Schenkel des Hähnchens fest an den Körper binden.

4

Das Hähnchen von allen Seiten mit flüssiger Butter bestreichen, mit dem Rücken nach oben in eine Bratreine legen und im Backofen auf der zweiten Schiene von unten 50 Minuten braten. Nach 20 Minuten das Hähnchen wenden und wiederholt mit Butter bestreichen.

Zusätzlicher Tipp

Das paßt dazu: Kartoffel-Mandel-Bällchen, Fenchelgemüse und Feldsalat mit Zwiebelringen.