Gefülltes Kalbsherz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefülltes KalbsherzDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Gefülltes Kalbsherz

Rezept: Gefülltes Kalbsherz
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Kalbsherz (etwa 500 g)
1 kleine Zwiebel
75 g Kalbfleisch
1 Eigelb
Salz
Pfeffer
Majoran
20 g Margarine
125 ml heißes Wasser
1 TL Tomatenmark
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
1 EL Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbsherz gut wässern, abtrocknen und innen sowie außen mit Salz einreiben.

2

Für die Füllung eine Zwiebel abziehen und fein würfeln. Kalbfleisch durch den Fleischwolf drehen. Eigelb hinzufügen, die Zutaten vermengen und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Die Masse in das Herz geben und zunähen.

3

Margarine in der Pfanne erhitzen und das Herz von allen Seiten darin anbraten. Heißes Wasser und Tomatenmark hinzufügen und das Herz gar schmoren lassen. Anschließend in Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

4

In einem Topf Rotwein erhitzen. Speisestärke darin anrühren und die Sauce damit binden (evtl. durch ein Sieb gießen). Das Fleisch mit der Sauce servieren.