Gefülltes Lamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefülltes LammDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Gefülltes Lamm

Gefülltes Lamm
370
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
3 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
10 g frisches Ingwerstück
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gem Koriander
1 kg mageres Lammfleisch (ein rundes Stück; evtl. auch Rindfleisch)
Spieß zum Verschließen
Füllung
1 kleine Zucchini (Zucchino)
3 Tomatenpaprika
1 frischer roter Peperoni
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Hier kaufen!30 g Rosinen
Salz, Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und grob schneiden. Den Ingwer schälen und mit der Zwiebel und dem Koriander in einem Mixer zu Mus zerkleinern. Das Fleisch damit rundherum einreiben und mindestens 2 Std., besser noch über Nacht, ziehen lassen.

2

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Gemüse waschen und putzen. Den Zucchino in kleine Würfel schneiden. Die Tomatenpaprika in feine Streifen schneiden, diese noch dreimal durchschneiden. Peperoni längs halbieren und Kerngehäuse entfernen. Nur eine Hälfte verwenden, diese sehr fein schneiden.

3

Knoblauch schälen und ebenfalls sehr fein hacken. Rosinen mit heißem Wasser überbrühen, abtropfen lassen und hacken. In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen und Peperoni und Knoblauch darin scharf anbraten, aber nicht braun werden lassen. Die Gemüse hinzufügen und 5 Min. unter Rühren mitbraten. Zum Schluss die Rosinen hineingeben, kurz umrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.

4

Mit einern scharfen Messer das Fleisch aufschneiden und die Gemüsemischung einfüllen. Mit Metallspießchen verschließen. Das Lamm in einen Bräter geben und im Backofen (Mitte, Umluft 160°) 45 Min. braten. In Scheiben schneiden (das Fleisch muss innen noch zartrosa sein) und servieren.