Gefülltes Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefülltes OmelettDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Gefülltes Omelett

Gefülltes Omelett

Gefülltes Omelett - Köstliches Sonntagsfrühstück, das garantiert lange satt hält.

250
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Handvoll Rucola (40 g)
300 g Kirschtomaten
½ Bund Schnittlauch (10 g)
8 Eier
4 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
4 TL Sonnenblumenöl
150 g körniger Frischkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rucola waschen und trockenschleudern. Tomaten waschen und halbieren. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden.

2

Eier mit Wasser und Schnittlauch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen.

3

1 TL Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und 1/4 der Eiermilch hineingeben. 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten, wenden und in weiteren 2 Minuten fertiggaren. Herausnehmen und im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: kleinste Stufe) warm halten. Auf diese Weise 3 weitere Omeletts ausbacken.

4

Omeletts auf 4 Teller legen und mit körnigem Frischkäse, Tomaten und Rucola füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und einschlagen.