Gefülltes Perlhuhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefülltes PerlhuhnDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Gefülltes Perlhuhn

Rezept: Gefülltes Perlhuhn
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Hähnchenbrust
600 g Pilze
6 Zweige glatte Petersilie
100 g Stopf- Leber
2 Scheiben Sandwichbrot
100 ml Sahne
1 Ei
Salz
Pfeffer
2 Perlhühner
6 Scheiben geräucherter Bauchspeck
25 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Füllung zubereiten: Die Hähnchenbrust, 100 g Gramm Pilze, die Petersilie und die Stopfleber hacken. Das Brot in Sahne einweichen. Zu der Hackmischung geben, mit der Sahne und dem Ei vermengen. Salzen und pfeffern. Die Perlhühner in einen Bräter legen und mit der Masse füllen. Die restliche Masse neben das Geflügel in den Topf geben. Die Speckscheiben auf die Perlhühner legen. 

2

Die restlichen Pilze hacken. Die Butter bei mäßiger bis starker Hitze in einer Pfanne aufschäumen. Die Pilze 6-7 Minuten braten. Den Bräter mit den Perlhühnern in den vorgeheizten Backofen schieben. Perlhühner nach der Hälfte der Bratzeit begießen. Perlhühner 1 1/2 - 2 Stunden braten, je nach Gewicht des Geflügels (eventuell den Händler fragen). Das Geflügel mit der Füllung und den Pilzen servieren.