Gefülltes Sommergemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefülltes SommergemüseDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gefülltes Sommergemüse

Gefülltes Sommergemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüse waschen. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch ausstechen. Die Zucchini der Länge nach halbieren. Das Fruchtfleisch bis auf 3-5 Millimeter auskratzen. Eine Paprikaschote der Länge nach halbieren. Samen und Trennwände entfernen. Die Zwiebeln abziehen und aushöhlen. Gemüse in eine Backform legen. Mit einem Esslöffel Öl begießen und 20 Minuten im vorgeheizten Backofen garen. Während des Garens das ausgehöhlte Fruchtfleisch (im Mixer oder mit dem Messer) hacken. 

2

Die Frühlingszwiebeln, die zweite Paprikaschote, den Knoblauch und die Basilikumblätter fein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch im restlichen Öl 5 Minuten anschwitzen. Die Paprika dazugeben und weitere 5 Minuten mitbraten. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch und das gehackte Basilikum hinzufügen und unter Rühren 5 Minuten braten. Die Füllung in die Gemüse geben und 45 Minuten im Backofen überbacken.