Gefüllte Aubergine mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Aubergine mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.5156

Gefüllte Aubergine mit Tomaten

Gefüllte Aubergine mit Tomaten

Gefüllte Aubergine mit Tomaten - Bunte Mischung aus köstlichem Mittelmeergemüse und aromatischen Gewürzen.

90
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (6 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Auberginen waschen, putzen, längs halbieren und Schnittflächen längs ca. 1 cm tief einschneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2

Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden, Knoblauch in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Zitrone heiß abspülen, trockentupfen und in Scheiben schneiden.

3

Auberginen trockentupfen und Fruchtfleisch mit einem Löffel ca. 2 cm tief herausschaben und würfeln.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze in 4–5 Minuten glasig dünsten. Tomaten und Auberginenfleisch zugeben und bei kleiner Hitze 3 Minuten köcheln lassen.

5

Gemüse mit Zimt, Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Petersilie untermengen.

6

Auberginen mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit Tomatenmasse füllen und Zitronenscheiben dazulegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 30 Minuten backen.

7

Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Die gefüllten Auberginen damit garnieren.