Gefüllte Auberginenröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte AuberginenröllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Gefüllte Auberginenröllchen

Gefüllte Auberginenröllchen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Auberginen waschen, putzen und sehr schräg in ca. 0,5 cm dicke, große Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 30 Min. ziehen lassen. Auberginenscheiben abbrausen, trocken tupfen und auf einem Küchentuch ausbreiten. 3 Std. trocknen lassen. Tomaten abtropfen lassen und in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Den Pecorino sehr klein zerbröckeln.

2

Jede Auberginenscheibe mit je 1 Tomatenstreifen und etwas Käse belegen, aufrollen und mit einem Zahnstochern feststecken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwa 6 EL Öl erhitzen, Knoblauch und Rosmarin bei mittlerer Hitze kurz andünsten. Auberginenröllchen dazugeben und etwa 1/2 Min. pro Seite anbraten.