Gefüllte Birnen mit Blauschimmelkäse und Walnüssen überbacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Birnen mit Blauschimmelkäse und Walnüssen überbackenDurchschnittliche Bewertung: 41537

Gefüllte Birnen mit Blauschimmelkäse und Walnüssen überbacken

Gefüllte Birnen mit Blauschimmelkäse und Walnüssen überbacken
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Birnen fest und saftig (z. B. Alexander Lucas, Williams oder Forelle)
½ Zitrone Saft
1 EL Honig
4 Zweige Thymian
80 g Roquefort
50 g Walnusskerne
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Birnen waschen, halbieren, das Kernhaus herausschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Zitronensaft mit dem Honig verrühren und die Birnenhälften damit bepinseln.
2
Die Thymianblättchen abzupfen. Die Hälfte fein hacken.
3
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4
Die Walnüsse hacken, mit dem zerbröckelten Roquefort und gehacktem Thymian vermengen. In die Birnen-Aushöhlungen füllen, leicht pfeffern und im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.
5
Mit dem restlichem Thymian garniert servieren.