Gefüllte Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 3156

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
8 große Champignons
300 g junger Blattspinat
2 kleine Schalotten
Hier kaufen!2 EL Rosinen
2 EL Pinienkerne
Salz
Pfeffer
3 EL Butter zum Braten
150 g Pecorino
8 Scheiben Frühstücksspeck
4 Stück Ziegenfrischkäse
Beilage
geröstetes Brot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons mit einer Pilzbürste oder mit Küchenpapier säubern, die Stiele aus den Köpfen lösen. Dann den Blattspinat verlesen und waschen.

2

Die Schalotten schälen und klein würfeln und die Rosinen kurz in Wasser einweichen. Pinienkerne und Schalotten in einer Pfanne kurz in etwas Butter andünsten, dann den Blattspinat und Rosinen hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dünsten, bis der Spinat eingefallen ist.

3

Das Raclettegerät anheizen. Den Pecorino reiben und in eine Schale füllen. Die Speckscheiben auf der heißen Grillplatte anbraten und danach in Streifen schneiden.

4

Etwas Butter in die Pfännchen geben, je eine Butterflocke in die Champignonköpfe geben und diese in die Pfännchen legen. Anschließend die Champignons etwa 5 Minuten unter dem Grill vorgaren, herausnehmen und mit der Spinatmasse sowie dem gebratenen Speck befüllen.

5

Je nach Belieben den geriebenen Pecorino oder den Ziegenfrischkäse über die gefüllten Champignons geben und unter dem Grill gratinieren. Zusammen mit geröstetem Brot servieren.

Zusätzlicher Tipp

Nicht nur für Pilzfans: die schmackhafte Ergänzung zu vielen anderen Raclette-Gerichten!