Gefüllte Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte HähnchenbrustDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Gefüllte Hähnchenbrust

Gefüllte Hähnchenbrust

Gefüllte Hähnchenbrust - Zartes Geflügel in würzigem Mantel.

416
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets (à ca. 80 g)
150 g Champignons
1 Schalotte
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
Salz
Pfeffer
16 Scheiben Schinken (z. B. Parmaschinken; 160 g)
2 rote Paprikaschoten
500 g kleine Kartoffeln
4 Knoblauchzehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen und seitlich je eine Tasche einschneiden.

2

Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln.

3

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Champignons untermischen, 2 Minuten mitdünsten. Flüssigkeit verdampfen lassen.

4

Kräuter waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen. Thymian und Hälfte des Rosmarins fein hacken. Zu den Pilzen geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwas abkühlen lassen. Pilzmischung in die Taschen der Hähnchenbrustfilets füllen. Pfeffern, mit je 2 Scheiben Schinken umwickeln und mit Küchengarn verschnüren.

5

Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Kartoffeln waschen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauchzehen andrücken. Gemüse auf einem Backblech verteilen, salzen, pfeffern, mit restlichem Rosmarin bestreuen und mit restlichem Öl beträufeln. Hähnchenbrustfilets darauflegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten garen, dabei Gemüse und Fleisch ab und zu wenden.

6

Küchengarn von den Hähnchenbrustfilets entfernen und mit dem Gemüse servieren.