Gefüllte Hähnchenbrüste mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Hähnchenbrüste mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Gefüllte Hähnchenbrüste mit Tomatensauce

Rezept: Gefüllte Hähnchenbrüste mit Tomatensauce
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Parmaschinken
2 EL Öl
Für die Sauce
500 g vollreife Tomaten
3 rote Chilischoten
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
1 EL Essig
30 g Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL fein geschnittenes Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Sauce Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
2
Chilischoten längs halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und fein würfeln.
3
Zwiebel schälen, hacken und mit den Chilis in heißem Öl in einem Topf anschwitzen, Knoblauch dazupressen, mitschwitzen lassen, Tomatenmark und Tomaten einrühren einige Minuten dünsten lassen, Zucker, Essig und 1 Tasse Wasser angießen, salzen und zugedeckt 15 min. köcheln lassen, bei Bedarf noch etwas Wasser zugießen. Dann das Basilikum zugeben, alles durchpürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Hähnchenbrustfilets so einschneiden, dass sie an einer Längsseite noch zusammenhängen, auseinander klappen und etwas flach klopfen.
5
Das Fleisch salzen, pfeffern und mit Parmaschinken belegen. Zusammenklappen und mit Holzspießen feststecken.
6
Hähnchenbrustfilets in heißem Öl in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten und zugedeckt noch ca. 8 Min. schmoren lassen.