Gefüllte Kartoffeln mit Käsehaube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Kartoffeln mit KäsehaubeDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Gefüllte Kartoffeln mit Käsehaube

Gefüllte Kartoffeln mit Käsehaube
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 große gekochte Kartoffeln
1 Zucchini
1 Aubergine
400 g Tomaten ( Dose)
1 Knoblauchzehe
1 TL Kräuter aus der Provence
100 g Gruyère-Käse
16 schwarze Oliven
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln der Länge nach halbieren, mit einem Löffel etwas aushöhlen. Zucchini und Aubergine waschen, Enden abschneiden und würfeln. Tomaten abtropfen lassen und mit dem Gemüse mischen. Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.

2

Käse fein reiben. Die Kartoffelhälften in eine feuerfeste Form setzen, Gemüsemischung in den Kartoffeln verteilen, mit Käse bestreuen und mit Oliven garnieren. Im Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten überbacken.