Gefüllte Lammkeule mit Kartoffeln und Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Lammkeule mit Kartoffeln und BohnenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gefüllte Lammkeule mit Kartoffeln und Bohnen

Rezept: Gefüllte Lammkeule mit Kartoffeln und Bohnen
50 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
3 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1,2 kg Lammkeule küchenfertig, ohne Knochen
Zum Füllen
Hier bestellen100 g getrocknete Steinpilze
100 g Schalotten
100 g Kalbsbrät
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Eigelbe
Außerdem
2 EL Pflanzenöl
¼ l Fleischbrühe
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
400 g grüne Bohnen
500 g kleine festkochende Kartoffeln
3 EL Butter
1 Bund Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Zitronensaft und 2 EL Öl verrühren, den Knoblauch schälen, dazudrücken, verrühren und das Fleisch damit einreiben. In Folie wickeln und im Kühlschrank 2 Stunden marinieren. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2

Die Pilze einweichen. Die Schalotten schälen, fein hacken und in Öl andünsten. Das Kalbsbrät dazugeben und scharf anbraten. Die Pilze abgießen, grob hacken, untermischen, weitere 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Eigelb untermengen.

3

Das Fleisch aus der Folie nehmen, die Pilzmischung darauf verteilen, den Braten zusammenklappen und mit Küchengarn zunähen. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch rundherum anbraten, die Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen 1 1/2 Stunden garen. Das Fleisch aus dem Sud nehmen und in Alufolie wickeln.

4

Die Sauce mit der Sahne mischen und leicht köcheln lassen. Die Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser in 10 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

5

Die Kartoffeln schälen, waschen, in kochendem Salzwasser in 25 Minuten garen, abgießen und ausdampfen lassen. Die Butter erhitzen und die Kartoffeln rundherum anbräunen.

6

Die Estragonblätter abzupfen und mit den Bohnen mischen. Das Fleisch aufschneiden, mit der Sauce begießen und mit den Kartoffeln und den Bohnen servieren.