Gefüllte Nudeln mit Pfifferlingen und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Nudeln mit Pfifferlingen und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Gefüllte Nudeln mit Pfifferlingen und Schinken

Gefüllte Nudeln mit Pfifferlingen und Schinken
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g frische Ravioli mit Ricottafüllung, aus dem Kühlregal
250 g frische Pfifferling
200 g gekochter Schinken fein gewürfelt
200 g Ricotta
4 EL Petersilie fein gehackt
1 Zwiebel fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Butter
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pfifferlinge putzen, verlesen und nach Bedarf vierteln oder halbieren. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten, die Pfifferlinge dazugeben und unter Rühren bei milder Hitze mitbraten. Den Schinken zuletzt dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Ravioli nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen, abschütten und zu den Pfifferlingen in die Pfanne geben. Die Petersilie untermischen.

3

Die Pfanne von der Herdplatte ziehen, den Ricotta über die Ravioli bröckeln und schnell untermischen. Die Ravioli in Schälchen füllen und sofort servieren.