Gefüllte Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Gefüllte Paprikaschoten

mit Couscous und Rosinen

Rezept: Gefüllte Paprikaschoten
15 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt kaufen!80 g Mandelblättchen
40 g Pinienkerne
Hier kaufen!100 g Rosinen
2 Schalotten
350 ml Hühnerbrühe
1 Msp. Safranfäden
150 g Couscous
1 EL Currypulver
1 TL Garam Masala (Asialaden)
Salz
8 mittelgroße Spitzpaprika (türkischer Gemüseladen)
5 Knoblauchzehen
1 Stängel Thymian
5 Lorbeerblätter
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
500 ml Tomatensaft
200 g griechischer oder türkischer Schafsmilchjoghurt
4 EL Milch
Zitronen
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Paprikapulver edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mandelblättchen und Pinienkerne getrennt voneinander in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, beiseitesteIlen. Rosinen in warmem Wasser etwa 30 Minuten quellen lassen. Schalotten schälen und fein würfeln.

2

Hühnerbrühe mit den Safranfäden verrühren und erhitzen. Couscous und Schalotten in eine Schale geben, Hühnerbrühe darübergießen, alles gut verrühren und etwa 30 Minuten quellen lassen. Mit Currypulver, 1 TL Garam Masala und Salz krältig würzen. Rosinen abgießen und zusammen mit Mandeln und Pinienkernen unter das Couscous heben.

3

Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht geeignet). Paprikaschoten längs halbieren und entkernen. In einem großen Schmortopf oder auf einem tiefen Backblech verteilen und mit der Couscous-Mischung füllen. Knoblauchzehen mit der Schale zerdrücken. Mit abgezupften Thymianblättchen, Lorbeer, Salz, Pfeffer und restlichem 1/2 TL Garam Masala auf den Paprikaschoten verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und im Backofen auf der zweiten Schiene von unten etwa 15 Minuten backen. Tomatensalt erwärmen und über die Paprikaschoten gießen. Weitere 30 Minuten garen, dabei die Paprikaschoten öfter mit Tomatensaft beträufeln.

4

In der Zwischenzeit Joghurt, Milch, Zitronensalt, 1 Prise Cayennepfeffer und 1 Prise Paprikapulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen. Je 4 halbe Paprikaschoten mit etwas Schmorflüssigkeit auf einem Teller anrichten. Mit gut gekühlter Joghurtsauce servieren .