gefüllte Patissonkürbisse mit Feta Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
gefüllte Patissonkürbisse mit FetaDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

gefüllte Patissonkürbisse mit Feta

Rezept: gefüllte Patissonkürbisse mit Feta
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 altbackene Brötchen
250 ml Milch
12 kleine Patisson-Kürbisse
150 g Schafskäse
80 g gehackte Walnusskerne
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
1 Ei
1 EL fein geschnittene Petersilie
1 TL Thymian
1 TL Paprikapulver scharf
125 g Schlagsahne
1 EL Tomatenmark
Salz
½ TL Zucker
50 g Butter in Flöckchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Semmeln in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben und mit lauwarmer übergießen.
2
Kürbisse waschen, einen Deckel abschneiden und beiseite legen. Kürbisse aushöhlen und dabei einen kleinen Rand stehen lassen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
3
Schafkäse zerbröckeln und mit Nüssen und dem Kürbisfleisch in eine Schüssel geben.
4
Frühlingszwiebeln putzen, waschen, klein schneiden und in heißer Butter ca. 4 Min. dünsten.
5
Dann die Frühlingszwiebeln mit den eingeweichten Semmeln, dem Ei, Petersilie, Thymian und 1/2 TL Paprikapulver zum Kürbisfleisch Schüssel geben und alles gut vermengen. In die Kürbisse füllen und in eine gefettete Auflaufform setzen.
6
Butter in Flöckchen auf die gefüllten Kürbisse setzen, übrige Füllung dazwischen verteilen, 1/2 Tasse Wasser angießen und im vorgeheizten Backofen (200°C, untere Schiene) ca. 20-30 Min. backen.
7
Sahne mit Tomatenmark, restlichem Paprikapulver, Salz und Zucker verrühren. Nach 10-15 Min. die Sauce in die Form gießen, die Deckel auf die Patissons setzen und weitere 10-15 Min. backen.
8
Mit Thymian garniert; heiß servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Patisson eine gute Abwechslung zum Gemüse einerlei ,die Füllung macht es zum speziellen Gericht ! Viel Spass Edi