Gefüllte Putenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PutenbrustDurchschnittliche Bewertung: 41517

Gefüllte Putenbrust

Rezept: Gefüllte Putenbrust
640
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Scheiben Putenbrust (je 200g)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
100 g Aprikosen
Mehl
1 EL Butterschmalz
getrockneter Rosmarin
getrocknetes Salbeiblatt
1 TL Senf
Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Putenfleisch scheiben einschneiden, damit eine Tasche zum Füllen vorhanden ist. Fleischtaschen mit Salz und Pfeffer würzen. Aprikosen über Nacht in Wermut einlegen. Aprikosen in die Taschen stecken und mit Holzspießchen verschließen.

2

Fleisch mit Mehl bestäuben.

3

In einen kleinen Pfanne in heißem Butterschmalz von jeder Seite etwa drei Minuten anbraten.

4

Kräuter im Mörser zerstoßen.

5

Fleisch aus der Pfanne nehmen, das Fett bis auf einen kleinen Rest weggießen.

6

Kräuter und Senf in die Pfanne geben. Mit dem Wermut der eingeweichten Aprikosen ablöschen.

7

Fleisch zurück in die Pfanne geben. Zugedeckt zwölf Minuten schmoren.

8

Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Soße bis auf einen kleinen Rest einkochen. Sahne einrühren. Das Fleisch anrichten und die Soße dazugeben.

Zusätzlicher Tipp

Dazu Vollkornreis reichen.