Gefüllte Putenschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PutenschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Gefüllte Putenschnitzel

mit gehackten Kräutern und Lachsschinken

Gefüllte Putenschnitzel
405
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 dickere Putenschnitzel (je ca. 160 g)
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 EL Frischkäse (50 % Fett i. Tr.)
1 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum)
30 g Lachsschinken , in Würfel geschnitten
Mehl , zum Wenden
4 EL Weißwein oder weißer Traubensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In die Putenschnitzel jeweils eine Tasche schneiden und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Den Frischkäse mit den Kräutern und dem Schinken verrühren und die beiden Schnitzel damit füllen. Die Öffnung mit je einem Holzspießchen zustecken. Die gefüllten Schnitzel in Mehl wenden und überschüssiges Mehl gut abklopfen.

3

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Putenschnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 3-4 Minuten braten.

4

Den Bratensatz mit dem Wein ablöschen und kurz durchkochen lassen. Die Schnitzel auf Teller legen und mit der Sauce begießen.

5

Beilage: Salzkartoffeln und Tomatensalat


Getränkeempfehlung: Ein eleganter Rotwein wie Zweigelt vom Neusiedlersee oder ein Weißwein wie ein Sauvignon Blanc

Zusätzlicher Tipp

Anstelle von Putenfleisch können Sie auch Kalbfleisch verwenden.