Gefüllte Schweineschnitzel mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Schweineschnitzel mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Gefüllte Schweineschnitzel mit Pilzen

Gefüllte Schweineschnitzel mit Pilzen
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für
4 dünne Schweineschnitzel à ca. 160 g
4 TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe
400 g Champignons
2 Schalotten
1 Friséesalat
1 großer säuerlicher Apfel
2 EL Butter
4 EL Crème fraîche
kleine Holzspieß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schnitzel bei Bedarf etwas flacher klopfen, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und eine Seite mit Senf bestreichen, aufrollen und mit je 2 Holzspießen befestigen.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen darin rundum anbraten, Brühe angießen und zugedeckt 15-20 Min. schmoren lassen.
3
Pilze putzen und klein schneiden. Schalotten abziehen und fein hacken. Salat in Blätter teilen, waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und klein würfeln.
4
Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig schwitzen, Pilze zugeben und 2-3 Min. mitbraten, dann die Apfelwürfel zugeben und erwärmen. Den Salat unterheben und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Creme fraiche unterziehen und mit den lnvoltini auf Tellern anrichten