Gefüllte Tintenfischtuben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte TintenfischtubenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Gefüllte Tintenfischtuben

Rezept: Gefüllte Tintenfischtuben
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kalmar (ca. 400 g), küchenfertig
1 rote Paprika
1 kleine Zucchini
1 Zwiebel gewürfelt
1 Knoblauchzehe gehackt
4 Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Zitronensaft
Basilikumblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kalmar waschen, trocken tupfen. Arme abschneiden und klein würfeln.
2
Paprika waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln.
3
Zucchini waschen, putzen und ebenfalls würfeln.
4
Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, Fruchtfleisch entfernen und würfeln.
5
Paprika mit Zucchini, Kalmararmen, Zwiebel und Knoblauch in einer Schüssel vermengen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Kalmar damit füllen und Ende mit Zahnstochern verschließen. Salzen und pfeffern.
6
Tomaten in eine Auflaufform geben, Zitronensaft darüber träufeln, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Kalmar darauf legen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 20-25 Min. schmoren lassen.
7
Kalmar in Scheiben geschnitten auf Tomaten anrichten. Mit Basilikumblättern garniert servieren.