Gefüllter Kabeljau Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter KabeljauDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Gefüllter Kabeljau

Gefüllter Kabeljau
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Stück Kabeljaufilet à ca. 250 g (mit Haut)
Saft einer Zitronen
4 Tomaten
300 g Schalotten
3 Knoblauchzehen
2 EL Butter
1 Bund Petersilie
100 ml Weißwein
100 g Schlagsahne
½ TL schwarze Pfefferkörner
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fischfilets der Länge nach einmal teilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
2
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
3
Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden.
4
Knoblauch schälen und fein hacken.
5
Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
6
Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenringe darin glasig anschwitzen, Knoblauch und Tomatenwürfel dazugeben, Pfefferkörner und Wein zugeben und 3-4 Min. köcheln lassen, mit Salz abschmecken und die Petersilie untermengen.
7
Die zwei unteren Fischfiletstücke auf eine Arbeitsplatte legen, etwas von der Schalotten-Tomaten-Maße aufgeben, die beiden übrigen Filetstücke mit der Hautseite nach oben auflegen und je mit Küchengarn zu Päckchen binden.
8
Übrige Schalottenmasse in eine gefettete Auflaufform geben, Sahne unterrühren und die Fischpäcken aufsetzen. Die Form mit Alufolie verschließen und im vorgeheizten Backofen (180°C Unter- und Oberhitze) ca. 25-30 Min. garen.