Gegrillte Auberginen-Rouladen mit Schafskäse-Salbei-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Auberginen-Rouladen mit Schafskäse-Salbei-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Gegrillte Auberginen-Rouladen mit Schafskäse-Salbei-Füllung

Gegrillte Auberginen-Rouladen mit Schafskäse-Salbei-Füllung
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen
Salz
300 g Feta
12 große Salbeiblätter
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Für den Dip
1 Zweig Minze
100 g Joghurt
100 g saure Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Auberginen waschen, die Enden entfernen und der Länge nach in 8 Scheiben schneiden. Die erste und letzte Scheibe jeweils anderweitig verwenden. Die Auberginenscheiben gut salzen und etwas stehen lassen. In der Zwischenzeit den Feta in 12 Stücke schneiden und je mit einem Salbeiblatt belegen. Die Auberginenscheiben abwaschen, trocken tupfen und leicht pfeffern. Je ein Stück Feta darauf legen, aufrollen und mit einem Holzstäbchen feststecken. Mit Öl einpinseln.
2
Die Auberginenröllchen 8-10 Minuten unter Wenden auf den heißen Grill garen.
3
Für den Dip die Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, fein hacken, mit Joghurt und Sauerrahm mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, zu den Auberginenröllchen servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages