0
Drucken
0

Gegrillte Auberginenwraps

mit Salbei

Gegrillte Auberginenwraps
20 min
Zubereitung
40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen waschen und d ie Stielansätze kappen. Längs in
20 dünne Scheiben schneiden und in dem Olivenöl wenden.

2

Die Auberginenscheiben auf den Rost legen und bei nicht zu starker
Hitze etwa 20 Minuten grillen, dabei regelmäßig wenden .

3

Die Salbeiblätter entstielen und waschen .

4

Sobald die Auberginen fertig sind, auf jede Scheibe ein Sardellenfilet
und ein Salbeiblatt legen, aufrollen und mit einem kleinen Holzspieß verschließen. Die Röllchen einige weitere Minuten grillen, bis sie durch und durch heiß sind.

5

Die gegrillten Auberginenröllchen als Häppchen zum Aperitif servieren.

Top-Deals des Tages
db Power A3 Dimmare LED Leuchtkästen zum Zeichnen, Leuchtrahmen Posterlight LED einseitig (5V, 5.6W, 3600Lux)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
munkees FixnZip universeller Reißverschluss Ersatz Schieber, Reparatur ohne Nähen für alle Reißverschluss Arten, ISPO Gold Award 2016/2017
VON AMAZON
17,95 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages