Gegrillte Austernpilze mit Basilikum-Salsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Austernpilze mit Basilikum-SalsaDurchschnittliche Bewertung: 51517

Gegrillte Austernpilze mit Basilikum-Salsa

Gegrillte Austernpilze mit Basilikum-Salsa
285
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Austernpilze trocken abbürsten und die Stielansätze abschneiden. Die Knoblauchzehe abziehen.
Die Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Oliven entkernen und grob hacken.
Das Basilikum waschen, trockenschütteln und fein schneiden.

2

Tomate, Basilikum und Oliven mit dem Sherryessig und 1/2 EL Olivenöl vermischen.
Salsa mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

In einer Grillpfanne oder einer beschichteten Pfanne 1/2 EL Olivenöl erhitzen.
Die Pilze darin auf beiden Seiten kurz anbraten, salzen und pfeffern.

4

Die Brote knusprig toasten, mit der Knoblauchzehe kräftig einreiben und mit 1 EL Olivenöl beträufeln.
Die Röstbrote mit den gegrillten Austernpilzen belegen und die Basilikum-Salsa darauf verteilen. Den Tomatensaft zu den Röstbroten trinken.