Gegrillte Brassen mit Honigglasur Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Brassen mit HonigglasurDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gegrillte Brassen mit Honigglasur

Gegrillte Brassen mit Honigglasur
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 küchenfertige Brassen
1 TL Salz
Pfeffer
2 Ingwernüsse in Sirup
3 EL Honig
1 Msp. Ingwerpulver
3 EL Essig
etwas Chiliöl
1 TL geriebene Zitronenschale
Erdnussöl bei Amazon kaufen3 EL Erdnussöl
4 Limettenscheiben
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Grill vorheizen. Die küchenfertigen Brassen unter fließend kaltem Wasser von innen und außen gut waschen und trockentupfen. Die Fische mit dem Salz und etwas Pfeffer innen und außen gut einreiben.

2

Für die Glasur die Ingwernüsse fein hacken und mit dem Honig, dem Ingwerpulver, dem Essig, dem Chiliöl, der abgeriebenen Orangenschale und dem Erdnußöl verrühren.

3

Die Brassen innen und außen mit der Glasur bestreichen. Die Fische im Grill garen und während der Garzeit öfter mit der Glasur bestreichen. Die Fische sind gar, wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen läßt. Die Brassen mit den Limettenscheiben und mit Petersiliensträußchen garniert servieren.