Gegrillte Dorade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte DoradeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Gegrillte Dorade

mit Fenchelfüllung

Gegrillte Dorade
582
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 küchenfertige Doraden
Zitronensaft
500 g Fenchelknolle
4 EL Speiseöl
8 cl Pernod
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Doraden abspülen, trockentupfen, innen und außen mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchel waschen und in längliche, kleine Stücke schneiden. Doraden mit dem Fenchel füllen, auf ein Backblech legen und mit Öl bestreichen.

2

Das Blech unter den Grill schieben und die Fische 25-30 Minuten bei ca. 180 °C grillen und zwischendurch mit Öl bestreichen.

3

Die Doraden auf einer Platte anrichten, mit heißem Pernod übergießen und flambieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Petersilienkartoffeln.

Anstatt des Pernod kann man auch einen anderen Anisschnaps, z.B. Ouzo, verwenden.