Gegrillte Fleisch-Spieße mit Paprika und Zwiebel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Fleisch-Spieße mit Paprika und ZwiebelDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Gegrillte Fleisch-Spieße mit Paprika und Zwiebel

Rezept: Gegrillte Fleisch-Spieße mit Paprika und Zwiebel
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Rindfleisch
200 g Schweinefleisch
150 g Kalbfleisch
4 feste Tomaten
8 kleine Zwiebeln
80 g durchwachsener Räucherspeck
4 grüne Paprikaschoten
2 Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speck und Fleisch in kleine, flache Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze entfernen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Alles abwechselnd auf Spieße stecken, mit Öl bestreichen, pfeffern und im heißen Grill unter öfterem Wenden in etwa 15 Minuten grillen. Zuletzt salzen.

Als Beilagen Reis und gemischten Salat reichen.