Gegrillte Fleischspieße mit Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Fleischspieße mit CouscousDurchschnittliche Bewertung: 41517

Gegrillte Fleischspieße mit Couscous

Gegrillte Fleischspieße mit Couscous
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stängel Koriandergrün
600 g Lammfleisch aus der Keule, küchenfertig
2 Knoblauchzehen
1 TL Harissa
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
300 g Couscous
300 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken, mit dem Harissa, Koriander und Öl mischen. Die Fleischwürfel auf Schaschlikspieße stecken, mit der Marinade bestreichen und unter gelegentlichen Wenden auf den heißen Grill 8-10 Minuten grillen.

2

Zwischenzeitlich den Couscous in eine Tajine geben, mit der heißen Gemüsebrühe übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern, die Spieße darauf anrichten und servieren.