Gegrillte Forellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte ForellenDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Gegrillte Forellen

mit Limetten und Baguette

Rezept: Gegrillte Forellen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Forellen küchenfertig
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 unbehadelte Limette gewaschen, in dünne Scheiben geschnitten
4 Dillblüten grob gehackt (oder 1 EL getrocknete Kräuter der Provence)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Baguette
4 EL Sahnemeerrettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Forellen jeweils auf ein Stück Alufolie legen, dann von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Limettenscheiben und die DIliblüten darauf velteilen und mit Olivenöl beträufeln. Dann die Alufolie gut verschließen.

2

Die Forellen auf dem Gril  von jeder Seite 5 Minuten garen (alternativ geht dies auch in der Pfanne).

3

Mit Baguette und Sahne-Meerreltich servieren.