Gegrillte Hähnchenbrust mit Ananas und Cranberrykonfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Hähnchenbrust mit Ananas und CranberrykonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Gegrillte Hähnchenbrust mit Ananas und Cranberrykonfitüre

Rezept: Gegrillte Hähnchenbrust mit Ananas und Cranberrykonfitüre
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Grillfunktion vorheizen.
2
Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken, mit dem Tomatenmark, Zitronensaft, Öl, Honig und den Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenbrüste und die Ananasscheiben damit einpinseln. Auf ein Gitter (darunter eine Fettpfanne) legen und im Ofen ca. 5 Minuten grillen, dann die Ananasscheiben dazulegen und die Brüste wenden. Weitere ca. 5 Minuten zusammen fertig grillen, die Ananas währenddessen ebenfalls einmal wenden.
3
Zum Servieren die Ananasscheiben auf die Hähnchenbrüste legen, jeweils einen Tupfer Marmelade darauf geben und nach Belieben mit Blattsalat servieren.