Gegrillte Hammelnierchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte HammelnierchenDurchschnittliche Bewertung: 31520

Gegrillte Hammelnierchen

Gegrillte Hammelnierchen
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
500 g Hammelnieren
100 g Butter
Jodsalz
Pfeffer oder Rosenpaprika
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nierchen längs ein-, aber nicht ganz durchschneiden. Auseinanderklappen. Die Röhrchen entfernen. Mit flüssiger Butter bepinseln und auf dem vorgeheizten Grillrost von jeder Seite etwa 3 Minuten grillen.

2

Erst danach salzen und nach Belieben mit frischgemahlenem Pfeffer würzen oder mit Rosenpaprika überpudern! Kartoffel-Mayonnaisen-Salat dazu in größeren Mengen reichen. Kartoffelpüree, mit einer Prise Muskat gewürzt, passt ebenso. Nierchen können als Abwechslung auch noch roh in Scheibchen geschnitten und erst dann gegrillt werden. Dann passt dazu ein Paprikasalat - möglichst aus roten, gelben und grünen Früchten - und ein Butterbrot.