Gegrillte Heringe in der Folie Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Gegrillte Heringe in der FolieDurchschnittliche Bewertung: 41532

Gegrillte Heringe in der Folie

Gegrillte Heringe in der Folie
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 größerer Heringe küchenfertig
100 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
50 g Oliven entsteint
1 Bund Oregano
Meersalz
1 Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Heringe waschen, trocken tupfen.
2
Tomaten, Oliven und Chilischote zusammen fein hacken. 1/2 Bund Oregano grob hacken und untermengen. Mit Meersalz würzen und in die Fische streichen.
3
4 Stück Alufolie mit Olivenöl bestreichen und die Fische jeweils darauf legen. Mit Salz bestreuen und die Folien verschließen. Auf dem heißen Grill pro Seite ca. 8 Min. grillen. Ausgepackt, mit restlichem Oregano garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben es nicht getestet, schlagen aber vor im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten auf dem Rost.