Gegrillte Hirschsteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte HirschsteaksDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Gegrillte Hirschsteaks

mit scharfem Linsengemüse

Gegrillte Hirschsteaks
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
180 g Puy-Linsen
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
rote Paprikaschote
150 g Fenchelknolle mit Grün
1 Schalotte
1 rote Chilischote
4 EL Öl
300 ml Gemüsebrühe
1 kleine Kartoffel
4 Hirschsteaks a 200 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Rotweinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen verlesen, in einem Sieb abbrausen, kurz abtropfen lassen und in einem Topf mit 1 l Wasser aufkochen. Die Knoblauchzehe schälen, andrücken. Mit dem Lorbeerblatt zu den Linsen geben. Alles zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. In ein Sieb gießen, abtropfen lassen.

2

Während die Linsen köcheln, Paprikaschote, Fenchel und Schalotte putzen, alles sehr fein würfeln. Das Fenchelgrün beiseite legen. Chilischote waschen, putzen, längs halbieren und entkernen. Eine Hälfte in feine Streifen schneiden.

3

Gemüsewürfel, Chilistreifen und -hälfte in 2 EL Öl farblos dünsten. Linsen zum Gemüse geben, mit Brühe aufgießen. Kartoffel schälen, fein reiben und zum Binden unterrühren. Linsengemüse bei kleiner bis mittlerer Hitze noch 10-15 Minuten garen, bis die Linsen weich sind, aber nicht zerfallen. Dabei ab und zu probieren, ob das Gemüse scharf genug ist. Wenn ja, die Chilihälfte entfernen.

4

Steaks mit übrigem Öl einpinseln, von beiden Seiten salzen und pfeffern. Auf dem vorgeheizten Grill von jeder Seite etwa 3-5 Minuten grillen. Zum Servieren das Linsengemüse mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und mit den Hirschsteaks anrichten.