Gegrillte Kalmare mit Koriandersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Kalmare mit KoriandersauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Gegrillte Kalmare mit Koriandersauce

Gegrillte Kalmare mit Koriandersauce
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kalmare leicht einölen, auf den Rost legen und rundherum 25 Minuten grillen.

2

Für die Sauce das Koriandergrün waschen, grob hacken und in
einer Schüssel mit dem Olivenöl, dem Limettensaft, der Sojasauce
und den Sesamsamen verrühren .

3

Die gegrillten Kalmare mit der Koriandersauce überziehen und mit
einem weißen Reis servieren.