Gegrillte Koteletts mit Chicorée-Pfirsich-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Koteletts mit Chicorée-Pfirsich-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Gegrillte Koteletts mit Chicorée-Pfirsich-Salat

Rezept: Gegrillte Koteletts mit Chicorée-Pfirsich-Salat
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Fleisch
1 TL flüssiger Honig
1 EL Orangensaft
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Schweinekoteletts küchenfertig, á 180 g
Für den Salat
3 reife Pfirsiche
1 gelber Chicorée
1 roter Chicorée
Haselnüsse hier kaufen.2 EL geschälte Haselnüsse
2 EL Himbeeressig
4 EL Kresse nach Wahl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Grill anheizen.

2

Den Honig mit dem Orangensaft und 3 EL Öl verrühren, salzen und pfeffern. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, auf den heißen Grill legen und ab und zu mit der Marinade bestreichen. Von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen.

3

Zwischenzeitlich die Pfirsiche halbieren, entkeren und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Den Chicoree waschen, den harten Strunk keilförmig herausschneiden und die Blätter lösen. Große Exemplare in Streifen schneiden und die kleinen Blättchen ganz lassen. Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.

4

Den Essig mit 4 EL Öl verschlagen, salzen und pfeffern.

5

Den Chicoree mit den Pfirsichspalten und der Kresse mischen, auf Teller anrichten, mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Nüssen bestreuen. Die Koteletts daneben anrichten und sofort servieren.