Gegrillte Kräuter-Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Kräuter-AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Gegrillte Kräuter-Auberginen

Rezept: Gegrillte Kräuter-Auberginen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 EL frische gehackte Kräuter (wie Basilikum, Oregano oder Thymian, ersatzweise 2 TL getrocknete Kräuter)
1 EL Zitronensaft
7 kleine Auberginen
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Olivenöl, Kräuter und Zitronensaft verquirlen. Die Auberginen putzen und längs halbieren, die Schnittflächen mehrmals mit einer Messerspitze einritzen und mit dem Kräuteröl bestreichen.

2

Nun die Auberginen 10-15 cm über der Glut mit der Schnittfläche nach unten auf den Rost legen. Leicht salzen und pfeffern und etwa 5 Minuten grillen. Dann wenden, erneut mit dem Öl bestreichen, salzen und pfeffern.

3

Noch etwa 5 Minuten garen, dabei noch ein- oder zweimal mit dem Öl bestreichen.

4

Bei der Zubereitung unter dem Elektrogrill die Auberginen mit der Schnittfläche nach oben etwa 10 cm von der Hitzequelle entfernt 5 Minuten grillen, bis sie leicht gebräunt sind.

5

Dann wenden, erneut mit dem Öl bestreichen, salzen und pfeffern. Die Auberginen von der zweiten Seite grillen, bis die Haut leicht dunkel anläuft. Dabei noch ein- bis zweimal mit dem Öl bestreichen.