Gegrillte Lachsspieße mit Sesam Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Lachsspieße mit SesamDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Gegrillte Lachsspieße mit Sesam

Gegrillte Lachsspieße mit Sesam
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Lachsfilet küchenfertig
2 EL Honig
2 EL Zitronensaft
Hier bei Amazon kaufen50 g Sesamsamen
Öl für den Grill
Für den Salat
1 Gurke
200 g Cocktailtomate
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
1 Prise Zucker
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Lachs waschen, trocken tupfen und dünne Streifen schneiden. Wellenartig auf 8-12 Spieße stecken. Den Honig mit dem Zitronensaft und Sesam verrühren und den Lachs damit bepinseln. Auf dem mit Öl bepinselten Grill unter gelegentlichem Wenden 5-6 Minuten grillen.
2
Für den Salat die Gurke waschen und längs mit einem Schäler dünne Scheiben abziehen. Die Tomaten waschen, halbieren und mit den Gurken in eine Schüssel geben. Mit dem Sesamöl, Essig und Zucker vermengen und mit Salz abschmecken. Mit dem Spießen angerichtet servieren.