Gegrillte Lammfrikadellen mit Rosinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Lammfrikadellen mit RosinenDurchschnittliche Bewertung: 41513

Gegrillte Lammfrikadellen mit Rosinen

Gegrillte Lammfrikadellen mit Rosinen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Lammschulter sorgfältig entfettet
2 Knoblauchzehen
1 EL Meauxsenf (süßer, körniger Senf)
1 TL getrockneten Thymian
Hier kaufen!2 EL Rosinen
3 Schweinenetze
4 große Tomaten
Jodsalz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Lammfarce die Lammschulter in kleine Stücke schneiden, den Knoblauch schälen und hacken. Das Fleisch hacken und mit dem Senf, dem gehackten Knoblauch, dem Thymian und den Rosinen vermengen. Salzen, pfeffern und die Mischung kräftig durcharbeiten. Die Schweinsnetze jeweils in vier Quadrate von 10- 12 Zentimeter Kantenlänge schneiden. Die Farce zu kleinen flachen Frikadellen formen und in die vorbereiteten Schweinsnetze einwickeln.

2

Die Lammfrikadellen auf den Rost legen und 20 Minuten grillen, dabei regelmäßig wenden, Die Tomaten halbieren und ebenfalls auf den Grill legen.

3

Die Frikadellen, sobald sie gut gebräunt und knusprig sind, mit den Grilltomaten servieren.