Gegrillte Lammkoteletts Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Gegrillte LammkotelettsDurchschnittliche Bewertung: 41510
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gegrillte Lammkoteletts

mit Roter Bete

Rezept: Gegrillte Lammkoteletts

Gegrillte Lammkoteletts - Fingern erlaubt: Kenner essen die saftigen "Lamb chops" mit den Händen

492
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (10 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Grillpfanne, 1 großer Teller, 1 Küchenpapier, 1 große beschichtete Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 Knoblauchpresse, 1 dünne Gummihandschuhe

Zubereitungsschritte

Gegrillte Lammkoteletts: Zubereitungsschritt 1
1

Lammkoteletts waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Gegrillte Lammkoteletts: Zubereitungsschritt 2
2

Eine Grillpfanne erhitzen und die Koteletts darin bei starker Hitze auf jeder Seite 2-3 Minuten braten. Auf einen großen Teller geben und im vorgeheizten Backofen bei 100 °C (Umluft: 80 °C, Gas: Stufe 1) warm halten.

Gegrillte Lammkoteletts: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen die Rote Bete trockentupfen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

Gegrillte Lammkoteletts: Zubereitungsschritt 4
4

Rapsöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Rote Bete und 3 EL Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten dünsten.

Gegrillte Lammkoteletts: Zubereitungsschritt 5
5

Körnigen Frischkäse in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse dazudrücken und den Frischkäse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gegrillte Lammkoteletts: Zubereitungsschritt 6
6

Lammkoteletts aus dem Ofen nehmen, mit dem Olivenöl beträufeln und mit der Roten Bete und dem Knoblauchfrischkäse anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich liebe Rote Bete und sie passt perfekt zu den Lammkoteletts. Aber auch denjenigen, die das Gemüse sonst etwas zu "erdig" im Geschmack finden, kann ich das Rezept wärmstens empfehlen: Der Frischkäse mildert das perfekt ab!